OGH Cercle

Bei der Gründung von Traunkirchen im Jahr 1970 spielte ein Wunsch eine ganz besondere Rolle: Wissenschaft und Praxis miteinander zu verbinden, Justiz und Universität einander näher zu bringen.

Daraus sind in den letzten bald 50 Jahren nicht nur ein fruchtbarer Dialog, sondern auch enge fachliche und persönliche Beziehungen entstanden. Der im Jahr 2016 neu eingeführte OGH Cercle ist dieser Tradition verpflichtet: Der Oberste Gerichtshof ist jedes Jahr mit einem eigenen Programmpunkt in Traunkirchen vertreten. Unter dem Vorsitz der Präsidentin des OGH, Elisabeth Lovrek, stellen Hofrätinnen und Hofräte die wichtigsten Entscheidungen des letzten Jahres zur Diskussion.